Angebot - Workshop Daiza

Zum Workshop dürfen Sie gerne einen eigenen Stein mitbringen, oder aus meinem sehr umfangreichen  Angebot einen passenden Stein vor Ort erwerben. Es besteht auch die Möglichkeit, aus verschiedenen, bereits in Edelholz eingepassten Steinen auszuwählen. Dadurch kann man direkt mit der kreativen Arbeit beginnen und mit mir das Profil des Daizas skizzieren, diskutieren und umsetzen.

Steine, die noch nicht in ein Holz eingepasst sind, müssen erst in 5 – 8 Stunden eingelassen werden. Dies ist eine anspruchsvolle, grundlegende Fleissarbeit, die jedoch entscheidend für die spätere Wirkung des Daizas ist.

Ziele

Sie erhalten Unterstützung bei der Entscheidung der Profilgestaltung, welche die Aussage des Steines unterstreicht.

Sie bekommen ebenfalls Einblicke in detaillierte Arbeitsweisen und machen sich mit den passenden Maschinen und Werkzeugen vertraut. Die Oberflächenbehandlung erläutere ich gerne und gebe weiterführende Ratschläge zur Pflege Ihres Kunstwerkes.

Maximal drei Teilnehmende finden in meiner Werkstatt einen voll ausgerüsteten Arbeitsplatz.

Kursmodule

  • Abendkurs (2,5 – 3 Stunden) für Interessierte zum Kennenlernen der Materie, oder als Unterstützungsangebot beim Fortschreiten des eigenen Projekts
  • Daten individuell nach Absprache
  • Wochenendkurs (2 mal 8 Stunden) für Teilnehmer, die von Grund auf einen Stein fassen, das Profil gestalten oder ein bestehendes Werk umarbeiten wollen. Für die Fertigstellung des Daiza bieten sich im Anschluss Abendkurse an.
  • Daten individuell nach Absprache

Kosten

  • Alle Kurse beinhalten die Nutzung der Räumlichkeiten, Werkzeuge und das Verbrauchsmaterial wie Holz und Fräser
  • Die Kurse finden ab zwei Teilnehmenden statt
  • Abendkurs: 150.– pro Person 
  • Wochenendkurs: pauschal 450.– pro Person
  • Suiseki bereits in Edelholz eingepasst: ab 250.–
  • Übernachtung (z.Bsp. Hotel Ochsen in Muri)
    105.– EZ mit Frühstück (ca. 90 Euro)
    150.– für DZ mit Frühstück (ca.130 Euro)
  • Mittagessen/ Abendbrot: individuell in den umliegenden Restaurants oder im Hotel
  • Beim Wochenendkurs sind Kaffee und Kuchen inklusive, beim Abendkurs stehen Getränke und Snacks bereit
  • Kurskosten sind im Voraus zu bezahlen

Mitzubringen

Für das Daiza-Schnitzen sind alle Werkzeuge und Materialien vor Ort verfügbar.

Gerne dürfen auch eigene Daiza zur Überarbeitung mitgebracht werden. Dies macht jedoch nur Sinn, wenn diese nicht bemalt/ gebeizt sind.

Weiteres

Es ist möglich und erwünscht, vor Ort Steine zu tauschen und zu kaufen/ verkaufen. Es ist auch ein grosses Angebot an passenden Edelhölzern zum Verkauf vorhanden.

Besichtigung meiner Privatsammlung möglich.

Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Kursbeschreibung zum Download

Dokument folgt noch

Close Menu